TV-Westfalia Epe

Keyword: Tischtennis

Saisonstart Vorrunde 2022/23

Gleich drei Mannschaften durften in den vergangenen Tagen wieder an die Platten und gleich dreimal kam der Gegner aus Stenern.

Am Freitag, 02.09 startete die „erste“ Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Stenern, dort lag man sogar mit 7:3 in Führung und dachte wohl schon an die Heimfahrt, jedoch wachte der Gegner dann auf und es kam wie es kommen musste, wir verloren mit 9:7. Leider gab es wie fast zu jeden Start der „ersten“ Mannschaft personelle Probleme, da mussten dann Spieler der „zweiten“ und sogar der „dritten“ Mannschaft aushelfen.

Die „zweite“ hatte dann am Dienstag, 07.09 ihren Auftritt in Stenern und wollte es nun besser machen, hier standen wir allerdings nach den ersten 5 Spielen schon mit 4:1 hinten und dachten nun kommt es noch schlimmer, kam es aber nicht und wir erkämpften uns noch ein 5:5-Unentschieden.

Die „vierte“ Mannschaft hatte das Heimrecht gegen Stenern und die Spieler wollten sich für ihre harten Trainingseinheiten belohnen, das gelang dann auch mit einem soliden 8:2-Sieg.

 

Am kommenden Wochenende sind Kreismeisterschaften in Stadtlohn wo einige aus unseren Reihen auch mit dabei sind, daher wird es erst wieder in der übernächsten Woche Meisterschaftsspiele geben.





Professionelles Tischtennistraining an der Gasstrasse!

Bild Quelle: Jens

Zur Saisonvorbereitung ließen sich unsere Abteilungsleiter mal was einfallen was uns allen ein Tag später einen kräftigen Muskelkater bescherte.

Am vergangenen Samstag und Sonntag „heizte“ uns mit Sascha Beuing ein Oberliga Spieler, Trainer und Inhaber vom Sportgeschäft „Sport Profi Münsterland“ kräftig ein. Das Training umfasste zwei Einheiten mit jeweils 2,5h. Wir waren am Samstag mit 10 Erwachsene und am Sonntag mit 14 Jugendlichen in der heißen Halle vertreten. Die Mehrheit der Teilnehmer fand das Training sehr intensiv und vor allem lehrreich.

Sascha konnte mit seiner speziellen Art das Training zu leiten alle Teilnehmer begeistern und es kam auch gleich zu einer weiteren Verabredung mit ihm im Winter.

Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer!





Gronauer Stadtmeisterschaft

Herzlichen Glückwunsch

Bild Quelle: Jens

v.l.n.r.: Maurice Dönebrink, Patrick Brouwer, Tristan Brinker

 

an die Stadtmeister 2022!

Am Samstag hieß es beim "Gronauer Firmencup" noch Doppel, Doppel, Doppel spielen, gleich einen Tag später starteten dann die "Gronauer Stadtmeisterschaften" organisiert durch den TTC Gronau.

Hier gelangten gleich drei Spieler vom TV Westfalia Epe auf's erste Treppchen.

In der Klasse U13 holte ein stark spielender Tristan Brinker den goldenen Pokal, die Klasse U18 dominierte Maurice Dönebrink und gewann folgerichtig auch hier den Pott. In der Herren B Klasse musste Markus Alfert nach einem spannenden Spiel aber seinen Gegner aus Gronau die Hand geben, der sehr gut spielende Julian-Dominik Kaiser gewann somit den Pokal der Herren B Gruppe.

In der Herren A Klasse gab es ein würdiges Endspiel um Platz 1 das uns alle bis zum Schluss fesselte.

Der Gronauer Shadi Rasho hatte im ersten Satz gegen unsere Nummer 1 Patrick Brouwer noch die Nase vorn. In den folgenden zwei Sätzen gab es dann sehr schöne Ballwechsel gepaart mit viel Emotionen bis es zum Schluss 3:1 in Sätzen für Patrick stand.

"An diesen Abend standen wohl die zwei besten Spieler aus unserer Stadt an der Platte" resümierte dann noch der Gronauer Roman Borninkhof, dem kann man wohl so zustimmen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die sehr gut organisierte Stadtmeisterschaft 2022 beim TTC Gronau und deren Sponsor "Sparkasse Westmünsterland".

Für das betreiben der Cafeteria bei unseren vielen Bäckern und Verkäufern hinter der Kuchentheke, auch hier ein herzliches Dankeschön an Euch.

 

Willst auch Du erfolgreich Tischtennis spielen?... dann komme doch einfach zum Schnuppertraining in die Dreifachhalle an der Gasstraße, die Trainingszeiten findest du HIER.

 

mehr Fotos vom Firmencup und den Stadtmeisterschaften gibt es in der Galerie: HIER





Update zum Gronauer Tischtennis Firmencup 2022

Bild Quelle: Jens

Hier ein paar Bilder vom TT-Firmencup 2022: Hier





Großes Tischtennis Wochenende

Ein großes Tischtennis Wochenende steht uns bevor!

 

Nach langer Auszeit stehen nun endlich wieder zwei große Turniere an.

Gemeint sind der "Gronauer Tischtennis Firmencup" und den "Gronauer Stadtmeisterschaften" die bei uns in der Dreifachhalle an der Gasstrasse ausgetragen werden.

Am Samstag, den 23.04.2022 startet der "Gronauer Tischtennis Firmencup"  um 10.00 Uhr, einspielen ist ab 09.30 Uhr möglich. Mehr Informationen findet ihr auf der Veranstalter Homepage.

 

Am Sonntag, den 24.04.2022 geht es dann weiter mit den "Gronauer Stadtmeisterschaften".

Um 10.00 Uhr starten die Jugendspieler der Klassen U11 und U18.

Ab 13.00 Uhr starten dann die Erwachsenen.

Mehr Informationen gibt es beim TTC Gronau 1932 e.V.

 

Also, haltet euch die Termine frei um einfach selbst mitzuspielen zum zuschauen oder auch fleißige Helfer sind immer gefragt.

 





Pokalsieger 2021/22

v.l.n.r.  Michael Merkler, Jannik Bendfeld, Markus Alfert, Alexander Wilke

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Pokalhelden!

 

Eine geschlossene Mannschaftsleistung, 

niemand geringeres als Stadlohn, Vreden und Alstätte haben versucht unsere Ballartisten aus Epe im Pokal 2021/22 zu stoppen ...vergeblich.

 





Willkommen!

...in der Abteilung "Tischtennis" vom TV-Westfalia Epe.👍

 

Ob du schon Profi oder noch Anfänger bist, komme uns doch einfach mal an einen unserer Trainingstage besuchen.

 

Was bieten wir Euch:

  • sehr nette Atmosphäre mit Spielern verschiedenster Spielstärken
  • Kinder und Jugendtraining mit modernen Trainingsmethoden
  • im Moment vier Erwachsenen, zwei Jugend und eine Hobbymannschaft die alle an regelmäßigen Wettkämpfen teilnehmen